Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Samstag, 14. Juli 2012

Tag 25 ist Freitag der 13.! ;)

Aber keine Sorge, ich habe den Tag weitgehend ohne Unglück überstanden!
Im Gegenteil, der Tag war sogar echt super - neues Handy, Wochenende, mein Freund - Aber ich bin ja gerne mal gegen alle Normen.

Der Tag ging schonmal ganz geschilled los, dass heißt ich hatte nur 2 Stunden Schule und habe deswegen auch nichts zum Frühstück gegessen. Ich habe nach der Schule nämlich noch schön bis zum Mittag geschlafen.

Zum Mittagessen habe ich mich dann das erst Mal an die Sojabratlinge von Bio-Gut&Gerne probiert. Hat auch soweit alles ganz gut geklappt, sie waren blos etwas krümelig weil ich einen Schuss Wasser zuviel drin hatte. Für den Geschmack habe ich noch einen Löffel Gemüsebrühe hinzugetan.

Ich habe leider etwas zu lange gebraten, sodass sie leicht Krebsschwarz geworden sind. Aber geschmeckt haben sie trotzdem.
Die Bratlinge gabs dann mit leckeren Erbsen und Möhren und Kartoffeln.
Schade finde ich das die Bratlinge meistens zu trocken sind, wenn man nicht fettige Margarine drüber macht...=/

Außerdem habe ich es auch endlich geschafft mit meiner Mama und meinem Freund einen Großeinkauf im E-Center zu machen.
-Bionade Hollunder, Organge-Ingwer, Kräuter, Litschi und Quitte (Bionade)
-Grüner Tee (Edeka)
-Bio-Tomatenketchup (Altenburger Land)
-Soja-Margarine (Sojala)
-Tofu Natur(Edeka-Bio)
-Kakao (Krüger)
-Sojasoße (...)
-Sojamilch Natur und Kakao (alpro-soya)
-Lasangeplatten (Edeka-Bio)
-Hefe (Ruf)
-Himbeermarmelade (Zöbinger)
-Dunkle Schokocreme (...)
-Soja-Jogurt Vanille (alpro-soya)
-Vegane Bolongesesoße (Edeka-Bio)
-Halbe Pfirsiche (Gut&Günstig)
-Erdbeer-Fruchteis (Bruno-Gelato)

Zum Abendessen habe ich mir mit meinem Freund Lasange gemacht. Da uns aber die oberste Schicht etwas verbrannt ist (Pech des Freitag dem 13.?) haben wir sie abgemacht und die Lasange sah halt so klatschig aus wie auf dem Bild.
Als Soße diente uns natürlich die vegane Bolongnesesoße.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen