Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Sonntag, 26. August 2012

Always look on the bright side of life

Jaja die schönen Dinge des Lebens... Im Sommer kann man sie besonders  genießen.  So macht es gleich noch viel mehr Spaß, seine Zeit in der schönen Natur draußen zu verbringen. :)
 Gestern war ich mit meiner Familie im Harz und obwohl das Wetter nicht immer ganz ideal war, war es trotzdem super schön!
 Auf Dauer sind die Berge aber nichts für mich... Da mag ich es bei uns im Flachland viel mehr. Da fällt mir ein: Ich will endlich mal wieder ans Meer *-*

Und was gehört zu solchen tollen Tagen dazu? Natürlich - leckers Essen! =P
Genau deshalb gebe ich jetzt mal damit an, was ich die letzten Tage so gutes gegessen habe.

Gnocchi mit Kidneybohnen
Ich hatte schon seit Eeeeewigkeiten keine Gnocchi mehr gegessen - Es wurde echt mal wieder Zeit!



Blätterteigtaschen einmal mit Spinat und einmal mit Mischgemüse
Wir haben auch noch kleine, süße mit verschiedener Marmelade und Schokocreme gemacht, ich habe da aber das Foto vergessen.


Doppel-Schoki-Brownies mit Schokostückchen
Aus Faulheitsgründen mit der Fertigmischung von EnerBio gemacht. Hat aber trotzdem super lecker und schön Schokoladig geschmeckt. 



 











Eine Art Tacos, gefüllt mit eine Soße aus Chilibohnen, Mais, Sojagranulat, Paprika, Tomaten und passierten Tomaten. Die Soße habe ich den Tag danach nochmal mit Reis gegessen weil es viel zu viel war und außerdem lecker geschmeckt hat.



 Weil das "Normale" auch immer wieder super lecker ist: Nudel mit Tomatensoße! Yamyam! *___*


Außerdem habe ich mir noch ein paar gute, saure vegane Gummibärchen aus dem Bärenland gegönnt.
Leider ist die vegane Auswahl dort nicht so groß wie erhofft, da die meisten der "Stärke-Bären" mit Bienenwachs überzogen waren. Echt schade...=/





Das ist zwar etwas Out-of-topic aber egal. Meine neue CD ist endlich angekommen! "In your athmosphere" von Alex Goot, einem Musiker, der seine Musik hauptsächlich für You Tube macht. Eigentlich ist Pop-Musik nicht ganz meine Richtung, aber seine Musik ist echt gut. So gut, dass ich ihn für Unterstützenswert halte und seine CD gekauft habe. Leider ist er hier eher ein Geheimtipp und ich musste die CD aus den USA importieren lassen. Nicht unbedingt klimafreundlich, aber ich denke einmal kann ich mir das verzeihen...


1 Kommentar:

  1. alles dinge die auch gern essen :) und die brownies klingen super, werd ich mir merken. man muss ja nicht immer alles selber machen ;) toll dass es vegane bärlis bei den bärenland (bei uns bärentreff, sieht aber genauso aus) gibt...schau ich gleich morgen mal danach!

    AntwortenLöschen