Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Montag, 1. Oktober 2012

Mein veganes Leben / My vegan Life #1

Hallo ihr Lieben! :)
Auch ich schreibe jetzt meinen 1. Blogpost für den veganen MoFo. Ich werde mich weitgehend an mein Konzept halten und ihr werdet sehen, dass es vielleicht nicht so ausfühlich und geplant ist, wie von manch anderen. Mit Lernen, Klausuren, Fahrschule und so weiter schaffe ich das einfach nicht. Aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem! Ich habe mich dazu durchgerungen es Zweisprachig zu machen, wenn auch das Englische nicht so ausführlich ausfällt denn: "My english grammar is not the yellow from the no-egg." ;)
Hello everybody! :)
This is my 1st Blogpost for the vegan MoFo. I´m sorry if my english is´nt so good, i hope you will understand it. Have fun! 


Was ich gegessen habe...
What I eat today...
 Zum Frühstück: Ein Stück Gurke, ein Sandwich mit Pilzpaste und einen selbstgebackenen Schokomuffin
At breakfast: A pice of cuke, a sandwich with mushroompastry and a homemade chocolatmuffin




Zum Mittag: Einen Burger aus einem Mohnenbrötchen, Lupinenfilet, frischen Gurkenscheiben un Ketchup
At lunch: A burger made of a poppy-roll, with a lupine-filet, fresh slices of cuke and ketchup




Zum Abendbrot: Eine schöne Schüssel Apfelmus mit Zimt. Auf mehr hatte ich nicht so Hunger...
At dinner: A cup of apple purée with cinnamon

Neu probiert...
Tested new...
 
Getränk: Den Vanille Chai mit Sojamilch vom Coffee Fellows. Schmeckt mal anders als sonst - aber schon irgendwie gut! 
Drink: The vanilla chai with soydrink of "Coffee Fellows". It´s good!
Kekse: Bio Ritterburg von Flemming. Das sind Bio Dinkel Kekse mit Schokoladentropfen. Schmecken recht lecker und nicht zu süß. Ein Pluspunkt für den coolen Gratisbeutel! ;)
Cookies: "Bio Ritterburg" by the company "Flemming". This are spelt cookies with pices of chocolate. Taste good and not to sweet. The cool bag with "Cookie Monster" was free.  



Rausgeschmissen...
Kicked out...
Haarpflege: Das vegane Shampoo und die vegane Spülung "Farbbrilianz" von Alverde. Die Haare von mir und meiner Mama wurden davon ganz komisch widerspenstig und undurchkämmbar. Ich bin damit total unzufrieden und steige wieder auf das Pendant von Alterra um. Das Aussortierte bekommt mein Freund, der damit zufrieden ist.
Shampoo: Colour Shampoo and Flush of the company "Alverde". It mades the hairs of me and my mom very fractious and hard to comb. So my boyfriend get it because he like it. I use now the equivalent of the company "Alterra" because it works better.
Gespräche...
Talks...
Mit meinem Klassenkameraden: Meine Biolehrerin, die ich eigentlich gerne mag, hat den Igel, den sie für den Herbst aufpeppelt, mitgebracht. Alle stürmen zu dem Katzentragekorb, glotzen rein und sprechen total laut. Ich konnte darüber natürlich nur den Kopf schütteln. Mein Klassenkamerade hat mich dann gefragt, was ich denn für ein Problem hätte. Ich habe ihm erklärt, dass sich der arme kleine Igel ja völlig erschlagen vorkommen muss und das ganz schlimmer Stress für ihn ist, wenn er von einem Haufen Menschen bedrängt und angeschriehen wird. Er konnte oder eher wollte das nicht verstehen. Ich kann nicht verstehen, warum meine Biolehrerin dem armen kleinen Ding den Stress antut und ihn mit zu Schule schleppt. Was sagt ihr dazu?
With my classmate: My biologyteacher, wich I like actually, takes a hedgehog. She care for it thereby it survive the winter. All my classmates run to the pannier, stared at the hedgehog and spoke loudly. I just could shake my head because of such an behavior, so one of my classmates asked my what my problem is. I told him that it is a very big stress for this liddle animal, if a lot of humans stands round of him and cry on him. He could´nt understand it, or he is dislike to do it. I don´t understand why my biologyteacher takes this poor thing to the school. What do you say to this?

Kommentare:

  1. Dein Englisch ist wirklich nicht gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Alverde Shampoos generell nicht so gern, irgendwie tun die nie das was sie versprechen ;)

    Die Ritterburg ist ja witzig, nach der muss ich auch mal Ausschau halten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich hatte bis jetzt nicht so die Erfahrungen mit Alverde, ich habe immer eher Alterra genommen ;)

      Löschen