Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Freitag, 2. November 2012

Vegane bunte Gemüsepfanne

Ihr braucht (für 2 Portionen):
-eine mittelgroße Kartoffel (ca. 150g)
-100g frische Buschbohnen
-1 Lauch
-2 Möhren
-70g Vollkornreis
-2 Peperonis
-Gemüsebrühe
-Pfeffer, Salz



Los geht´s!
1. Vollkornreis aufsetzten und ca. 20 Minuten kochen.
2. Gemüse schnippeln; d.h. Bohnen in ca. 2-3cm lange Stäbchen schneiden, Peperonis entgernen und klein schneiden, Möhren und Kartoffeln würfeln und den Lauch in Ringe schneiden.
3. Das Gemüse mit Salz und einem TL Gemüsebrühe in einen Topf geben und 10 Minuten vorkochen.
4. Gemüse abkippen und die Gemüsebrühe auffangen.
5. Gemüse und Reis in eine Pfanne geben und 3-4 Minuten dünsten.
6. Gemüsebrühe und einen Schuss Sojamilch hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
7. Köcheln lassen bis alles angenehm bissfest, aber nicht zu weich ist.
8. Abschmecken.
9. Genießen. =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen