Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Dienstag, 1. Januar 2013

Das war 2012 Part 1/2

Besonders toll... Die ganzen schönen Abende mit meinen Liebsten.<3

Besonders doof... Der ganze Stress in der Schule, besonders in der 2. Jahreshälfte.

Beste Entscheidungen... Ich habe mich im Sommer endlich dazu entschieden vegan zu leben. Außerdem habe ich mich weiter von Menschen entfernt, die mir nicht gut tuen.

Freunde... Wenn wir mal Zeit zusammen hatten war es wirklich toll. Ob in Paris, im Stadtpark oder zu Hause... Einfach unschlagbar! Hatte nur nicht so viel Zeit für sie, wie ich gerne gewollt hätte...:(

Liebe... Blühte nach wie vor. Im Februar hatten wir 2jähriges und jede Sekunde, die ich mit IHM verbringen konnte, war ein Traum. Hätte kaum besser sein können. <3

Familie... Der verrückte Haufen ist immer für mich da gewesen und wir haben schönen Stunden zusammen verbracht. Zudem ist meine Schwester wieder in mein Leben getreten...

Neue Erfahrungen... Viele neue tolle Gerichte ausprobiert. Viel Neues gelernt, auch über Menschen, wo ich dachte, ich würde sie kennen. Und das Intolleranz leider keine Grenzen kennt.

Darauf bin ich stolz... Das sich meine Schulleistungen noch weiter verbessert haben und dich die Mühe gelohnt hat. Und das ich den Veganismus so gut durchgezogen habe, egal was von allen Seiten kam.

Veganismus... Schritt immer weiter vorran und es ist langsam aber sicher ganz einfach geworden.

Nachhaltigkeit... Mehr Plastik gespart. Viel weniger Essen wegeworfen. - Kann bei beidem noch mehr werden. - Vegan geworden.

Andere Menschen... Viele neue nette Leute kennen gelernt. Und die, die mir und meinen Lieben Böses wünschen, ignoriert oder ihnen die Stirn geboten.

Engagement... Auf 3 Demos gewesen. Mit der Vegan-Gruppe in Halle einen Stand gemacht. Mich mit vielen über das, was mir wichtig ist gesprochen und viele zum nachdenken gebracht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen