Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Sonntag, 16. Juni 2013

Wochenrückblick vom 16.06.2013



Gemacht: Dreimal fleißig gearbeitet, eine Konsultation gehabt und für die mündliche Prüfung gelernt, die Ergebnisse von den schriftlichen Prüfungen bekommen, den Geburtstag von meiner Tante gefeiert und somit meine Oma und ihre Tierchen besucht (<3) und natürlich den Mietvertrag unterschrieben. Außerdem anfang der Woche 2mal Sandsäcke befüllt und geschleppt.

Gegessen: Unmengen von leckeren Obst und Beeren, Yummi Eis, Gemüsestäbchen von Iglo, Pizza, Grillzeugs, Rosmarinkartoffen, Nudeln mit Tomatensoße, Reis-Gemüse Pfanne und Zeug, dass mir grade nicht einfällt^^
 
Getrunken: Mal die Cola von Red Bull probiert, leckeren Grünen Tee und viel Wasser, am besten gekühlt-

Sportliches: Mehrmals mit dem Fahrrad gefahren, Homejogging und ein kleines Workout gemacht.
Geschaut: "How I met your Mother" und "New Girl".

Gelesen: Allerhand Blogartikel und auch etwas in Zeitschriften und Tageszeitungen.
 
Gelauscht: Rise Against und viele sommerlich-fröhliche Lieder von z.B Alex Goot.

Geschafft: Ganz passabele Prüfungsergebisse bekommen, mit denen ich absolut zufrieden bin. Mehr Geld verdient und den Mietvertrag unterschrieben. Weiter gut für die Mündliche gelernt.

Eingekauft: Schuhe, Schmuck und einen BH für meinen Abiball. Außerdem leckeres Essen zum Grillen.
 
Gefreut: Über das weiterhin erhaltene schöne Wetter und die Aussicht auf nächste Woche. Die tolle Zeit mit meinem Schatz. Meine Abiergebnisse und die von meinen Lieben, dass wir alle heile durchgekommen sind.
 
Geärgert: Das es nicht geklappt hat, als ich endlich mal einem Tierchen live helfen wollte...:(

Interessantes: Das Projekt "Fuck for Forest". (Hier zum Wiki) Eine sehr interessante Idee wie ich finde, auch wenn ich selbst kein Konsument bin. ;)

Nächste Woche...:Mündliche Prüfung *zitter*, Warmes Wetter genießen und arbeiten.

Kommentare:

  1. Uii..
    Ich liebe New Girl :)
    Btw. hab ich auch demnächst meinen Abiball. Ich brauch noch Schuhe, aber kann mich nicht entscheiden, was ich für welche möchte. Auf jeden Fall mit Absatz aber nicht zu hoch. Und ich hätte gerne farbige Schuhe, weil mein Kleid schwarz ist.
    Schwierig.
    Also frag ich mal ganz neugierig, was du dir für Schuhe besorgt gast. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. New Girl ist toll :)

      Also da mein Kleid lila ist, habe ich mich für schwarze Schuhe im Sandalettenstil entschieden. Mit nem (für mich sehr hohen) Absatz von 10-11cm. Vorne glitzern sie leicht, nicht zu aufdringlich aber immerhin ein Blickfang. Die sind von Tamaris und haben um die 50€ gekostet...
      Für mich war es sehr schwer schöne Schuhe zu finden, die mir einerseits gefallen und andererseits auch ganz ohne Leder sind. Da muss man sehr drauf achten

      Löschen
    2. http://www.tamaris.de/kousa/1-1-28316-20,de_DE,pd.html#color=0010

      Löschen