Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Sonntag, 30. Juni 2013

Wochenrückblick vom 30.06.2013

Mangels eigener Bilder gibt es heute einige meiner Lieblingsbilder aus Bloggerkreisen. Quellen finde ich nicht mehr, aber ich sage gleich hier, dass die Rechte der Bilder Dritten gehören und ich keinen Anspruch auf die erhebe. Finde sie nur toll.

_________________________________________________ 


1 - <3

Gemacht: Fleißig gearbeitet auch wenn ich keine Lust gehabt habe. Eine Sitzung mit der Landesfachgruppe Tierschutzpolitik von "Bündnis ´90/ Die Grünen" gehabt und schön produktiv gewesen - Flyer über Massentierhaltung in Planung. Die Wohnung ausgemessen und somit die Vorfreude noch mehr gesteigert.


Gegessen: Leckeres Chili, Gemüsestäbchen-"Burger", das leckere indische Curry von Alnatura mit Reis, die obligatorischen Nudeln mit Tomatensoße, Currywurst mit Kroketten aus dem La:karot und etwas bei Subway. Dazu wieder reichlich leckeres Obst und Gemüse. <3
2- Weil Fledermäuse cool sind. ;)
 
Getrunken: Grüner Tee, Wasser und Cola.

Sportliches: Fahrrad gefahren und ein Workout gemacht. Aus zeitgründen nicht gejoggt.:(
Geschaut:  Die neuen super genialen Folgen von "How I met your Mother" und "New Girl". Ein haufenweise "The Mentalist", sodass ich mit meinem Freund die 1. Staffel schon geschafft habe. 2. und 3. liegen bereit, wir sind so angefixt von der Serie O.O.
3- =D

Gelesen: Spontan noch mal "Die Tribute von Panem - Tötliche Spiele." Jetzt zum 3. Mal. Einfach geniale Triologie.
 
Gelauscht: Bund gemischt zwischen Alex Goot und Rise Against.
Geschafft: Geld verdient, die Wohnung ausgemessen und mit der LFG produktiv gewesen. Außerdem den Blogartikel geschrieben, den ich schon so lange im Kopf hatte.
4- Ohja...

Eingekauft:Ich gestehe - das neue "Die Sims" Erweiterungspack. Ich bin doch eine kleine Zockerin...^^
 
Gefreut: Viel Zeit mit meinem Schatz, die Zeit in UNSERER Wohnung und das die Zeit bis zum Einzug rasant vergeht. Außerdem hatte ich kleine Zockerfreuden beim Sims spielen..
 
Geärgert: Unlust zum Arbeiten....
5- Herzallerliebst

Interessantes: Mein kürzlich veröffentlicher Artikel zum Thema Feminismus.
 
Nächste Woche...: Arbeiten, Abiball und endlich die Haare wieder dunkel färben.
6 - Wer kennt das nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen