Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Montag, 23. September 2013

Wochenrückblick vom 22.09.2013

Gemacht: Relativ viel gechilled und gebloggt. Bei der Initiative Wildtierfreier Zirkus Halle (Saale) gewesen, bei der ich zukünftig öfter sein möchte. Den Wahlkampfhöhepunkt der Grünen in Halle besucht, bei dem es sogar kostenfreie, vegane (!!!) Würstchen gab. Doch noch nicht beim Umzug geholfen. Und natürlich den Wahltag zelebriert, also gewählt und bei einer Wahlparty gewesen. Dort haben wir dann gemeinsam das Wahlergebnis gefeiert betrauert.


Gegessen: Bratkartoffeln, Linsensuppe italienischer Art, Blätterteigtaschen mit Spinat und Tofu, Bandnudeln mit Pesto,  Reis mit Currysoße, Burritos und Kartoffelpuffer. Abends mal Brot, mal Pilze und mal Süßkartoffelspalten. Dazu allerhand Obst.
 
Getrunken: Mal nicht ganz so viel Tee, aber dafür viel (Granat-)Apfelschorle, Wasser und Waldmeisterbrause.

Sportliches: Joggen habe ich erstmal pausiert dafür habe ich aber 4mal Yoga gemacht, mit Hilfe des tollen YouTube Kanals HappyAndFitYoga.

Geschaut: Die Heute Show, einige YouTube Videos und am Wahltag eben ARD bzw. ZDF Wahlsendungen.
Gelesen: Viele Blogartikel und Tipps zum Thema Yoga. Außerdem etwas im Freitag und auch diese dubiose Gratis-Bild. (Hauptsache man erzeugt 4 Jahre lang Politikverdrossenheit und fordert einen Tag vor der Wahl zum Wählen auf)

Gelauscht: Nicht so viel. Bund gemischt eigentlich alles und nichts. ;)
Der Blick auf die Saale...

Geschafft: Meine Bürgerpflicht getan und erstmal gewählt, yay. Yoga gemacht und für mich entdeckt.

Eingekauft: Eigentlich wieder nur Lebensmittel.
 
Gefreut: Über die hohe Wahlbeteiligung Bundesweit. Darüber, dass wir von Populisten weitgehend verschont geblieben sind. Über das teilweise echt schöne Wetter.

  Geärgert: Über das Wahlergebnis allgemein. (Deutschland, wer zum Teufel hat dir in den Kopf geschissen?)
..Von einem schönen Aussichtspunkt in Halle.

Interessantes: Das Wahlergebis in allen Einzelheiten. Wer es noch nicht gesehen hat, klickt hier.
Nächste Woche...: Mama beim Umziehen helfen. Zum veganen Stammtisch gehen. Entspannen.

Kommentare:

  1. War doch ne ziemlich gute Woche. :) Du siehst übrigens supersympathisch aus!

    Liebstens
    Frau K.

    AntwortenLöschen
  2. War doch ein tolles Wahlergebnis!!! :D

    AntwortenLöschen
  3. Du hast bei "Unsere erste gemeinsame Wohnung" mitgemacht?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... aber warst du nicht immer jemand, der sich über RTL und die dortigen Sendungen aufgeregt und lustig gemacht hat?

      Und ich habe nicht ganz verstanden, in wie weit Kuscheltiere auf dem Bett förderlich für die Romantik sein können. Könntest du mir das noch einmal näher erläutern?

      Löschen
    2. Prinzipiell ja.
      Aber bei RTL muss man dann doch differenzieren. "Unsere erste gemeinsame Wohnung" ist nicht geskriptet so wie die Sendungen nach 14.00 Uhr. Außerdem empfinde ich an der Sendung nichts schlechtes oder assihaftes. Habe ich ja nun selbst auch erlebt. Es ist absolut in Ordung.
      Und das mit den Kuscheltieren kam nicht von uns, sondern vom Off-Sprecher. Sollte wohl gut kommen, keine Ahnung. Ist aber auch nicht wirklich relevant oder?

      Löschen