Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Sonntag, 8. September 2013

Wochenrückblick vom 08.09.2013

Nach einer gefühlten Ewigkeit kommt jetzt mal wieder ein Wochenrückblick. Seitdem ist viel passiert, von dem ich euch ja auch schon berichtet habe. Es ist schon September... Wie die Zeit verfliegt...
____________________________________________________

Gemacht: Mich in meinem neuen Zuhause langsam eingelebt und relativ viel entspannt. (Endlich!) Außerdem war ich auf einer Sommerkino Veranstaltung und habe den Film "More than Honey" angesehen. Samstag war CSD, jedoch war ich nur Nachmittag bei den Ständen und Co., weil Vormittag warten aufs Internet angesagt war. Heute war dann noch veganer Kaffeeklatsch mit sehr interessanter Diskussionsrunde. (Bericht folgt)


Gegessen: Blumenkohlcremesuppe, italienische Brotsuppe mit Tomaten, Nudeln mit Tomatensoße, Pizza, "Eier"kuchen, endlich wieder Pilze, Mengen an selbstgebacken Brownies, diverses Obst und verschiedenes Brot.
Teig umrühren kann ich :D
 
Getrunken: Viel Tee, vor Allem Apfel und Lakritz. Außerdem Apfelschorle aus Direktsaft und auch mal eine Waldmeisterbrause.


Sportliches: Öhm... Nüscht um ehrlich zu sagen. Hab mich ein bisschen erkundigt wie es mit Yoga aussieht und bin viel mit meinem Schatz spazieren gegangen.

Geschaut: Viele Videos die ich durch meine Internetabstinenz verpasst habe, unter anderem auch die Wahlwerbespots diverser Parteien und endlich wieder die Heute Show.

Gelesen: Das faszinierende aber auch schockierende Buch "Schöne neue Welt". Außerdem ein paar lokalpolitische Wahlkampf Flyer.

Gelauscht: Hauptsächlich Rise Against.Wenn man so viel politisches im Kopf hat wie ich im Moment ist das sehr passend. Außerdem kann man auch mal schön abschalten.

Geschafft: Ich habe trotz dass ich kein Internet hatte relativ regelmäßig gebloggt. Außerdem konnte ich zu ein paar politischen Veranstaltungen gehen und endlich mal wieder bei "Vegan in Halle" dabei sehen. Das ist doch was.

Eingekauft: Essen und Trinken, was bei einem eigenen Haushalt jetzt wohl zur Regel werden wird. ;) Außerdem haben ich und mein Schatz uns eine schöne Teekanne samt Filter für losen Tee gegönnt.
In einem supersüßen Laden aufgestöbert.<3
 
Gefreut: Unsere Wohnung, die wirklich wunderschön geworden ist. Und auch über die freie Zeit und gesellschaftlichen Aktivitäten. Und natürlich auch darüber, dass ich endlich wieder Internet habe =D
 
Geärgert: Darüber dass das mit dem Internet so ewig gedauert hat und ich den Anfang des Mofo verschlafen habe...^^

Interessantes: Der Film "More than Honey". Sehr sehenswert, solltet ihr euch mal anschauen. :) Außerdem ist schon eine Weile der Wahl-O-Mat draußen, wer ihn noch nicht gemacht hat, kann es hier machen.

Nächste Woche...: Eine Bürgerversammlung zur Vorstellung der Direktkandidaten besuchen, zum Tierschutzstammtisch gehen, meine Wohngegend erkunden und mich vielleicht an Jogging und Yoga heran tasten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen