Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Sonntag, 6. Oktober 2013

Das Kornliebchen in Halle (Saale)

Letztens bekam ich einen Tipp, dass es hier in Halle doch tatsächlich einen Bäcker gibt, der vegane, süße Leckereien anbietet. Das hat natürlich direkt meine Neugierde geweckt und ich habe dem Kornliebchen mal mit meinem Freund einen Besuch abgestattet.
Und was ich dort fand war noch besser als erwartet. Das Kornliebchen hat viel veganen Kuchen und anderen Süßen Schmaus. Zudem ist es eine Vollkornbäckerei, die süße Sünde ist also trotzdem noch etwas gesund. Das Angebot umfasst außerdem auch die Möglichkeit, heiße Getränke wie den Kakao oder den Milchkaffee mit Sojamilch zu bekommen. Außerdem gibt es im Kornliebchen auch etwas für den größeren Hunger, nämlich die Fladen. Diese kann man sich je nach Lust und Laune und natürlich auch vegan zusammenstellen. Neben Gemüse gibt es auch eine Vegane Sojakräutersoße.
Die Fladen habe ich bisher noch nicht probiert, aber das wird demnächst nachgeholt. Ich habe ein Stück Kuchen mit Mirabellenmarmelade und eine Birnen-Marzipan-Tasche gegessen und beides hat einfach grandios geschmeckt. Mein Freund war mit seiner Nussecke und seinem Dinkel-Mandel-Cookie auch sehr zufrieden. :)
Das Kornliebchen ist also auf jeden Fall einen Besuch wert! Freundlicherweise wurde mir gestattet, ein paar Fotos zu machen, weitere Eindrücke seht ihr >>>HIER<<< auf der Homepage.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen