Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Samstag, 28. Juni 2014

Leckeres Veganes aus dem REWE



Ich bin definitiv kein typischer Supermarkt-Einkäufer. Absolut nicht. Wir kaufen meistens in unserem Lieblings-Bioladen ein. Manche Dinge kaufen wir dann aber doch wo anders, zum Beispiel Selter, weil ich finde, dass eine sehr günstige aus Glasflaschen definitiv ausreicht. Also wenn wir in den Supermarkt gehen ist es meistens Edeka, 1. weil es kein Discounter ist und 2. weil es einfach um die Ecke ist und 3. er hat 24 Std. lang auf (sehr Studenten freundlich!;)).  Noch lieber mag ich jedoch REWE, weil ich einfach das Gefühl habe das dort sowohl die Qualität als auch die Produktvielfalt am ehesten meinen Ansprüchen entspricht. Jedoch ist der nächste REWE schon immer ein kleines Stückchen weit weg. Von daher nehme ich mir immer ein paar Sachen mehr mit, wenn ich dort bin. Auch wenn ich es eigentlich nicht brauche... Naja, schaut doch mal was ich heute mitgenommen habe:


Alpro Haselnuss Drink: Ich hatte bisher noch keine Haselnussmilch probiert, von daher hat es mich und ganz besonders meinen Freund in den Fingern gejuckt, die Haselnussmilch mal auszuprobieren. Ich habe auch schon mal gekostet und neben dem Punkt, dass sie wunderbar nach Nougat riecht, schmeckt sie auch wirklich gut.
Karamellgebäck Creme von Lotus: Ich würde behaupten, dass dieser süße Aufstrich genauso lecker schmeckt wie der Spekoloos Aufstrich. Er schmeckt also nach meinem Empfinden eher nach Spekulatius. Ich finde das mega, so hat man den tollen Geschmack auch im Sommer. Wenn ihr süßen Aufstrich mögt solltet ihr diesen unbedingt mal probieren.
Alpro Hafer Drink: Ich habe ja in letzter Zeit einen Hang zu Hafermilch entwickelt, meistens habe ich die von Kölln. Vor einer ganzen Weile hatte ich den von Alpro schon mal probiert und fand ihn genauso lecker, deswegen habe ich ihn jetzt mal wieder mitgenommen. Kostet genauso viel wie die von Alpro, ist aber auch noch mit B12 angereichert. Ich würde euch jedoch eher eine allgemeine Empfehlung für Hafermilch geben, bisher habe ich noch keine schlechte Erfahrung damit gemacht.
Bizzl Mix: Ich weiß, gesund ist das nicht. Auch viel Plastikmüll. Aber das sind mit Abstand meine Liebsten Veganen Gummibärchen. Sie sind echt mega sauer, aber das finde ich ja toll. Sowas braucht man nicht immer, aber hin und wieder ist das eine nette Sache.
Nuss-Nougat dunkel von Ruf: Wir haben das Nougat nicht zu backen, sondern zum so essen gekauft. Besonders mein Freund liebt Nougat und es gibt leider kaum veganes Nougat. Die von Ruf schmeckt aber echt lecker auch wenn sie eigentlich zum backen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen