Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Montag, 22. September 2014

VeganMofo2014 #13 - Mac'n'Cheese (Nordamerika)

Nun sind wir schon auf dem vorletzten Kontinent angekommen, nämlich in Nordamerika. Heute habe ich ein Rezept für euch, dass sehr typisch für die USA ist: Mac'n'Cheese. Es kommt ganz ohne Käseersatz aus und stammt zu einem sehr größten Teil von diesem tollen Blog.


Für 2 Portionen:
-250g Maccheroni
-30g Cashewkerne
-eine Knoblauchzehe
-eine Möhre
-eine kleine Kartoffel
-ein EL Zitronensaft
-eine halbe Zwiebel
-einen halben TL Senf
-30g Margarine
-Salz, Pfeffer und Chilipulver zum würzen


So geht's:
Wie bei den meisten Rezepten fang ihr am besten mit dem Schnippeln an. Die Möhre, Kartoffel und Zwiebel schneidet ihr schön klein und kocht alles schön weich. Dann jagt ihr die Knoblauchzehe durch die Presse oder schneidet sie klein. Nun könnt ihr alle Zutaten außer die Maccheroni in ein hohes Gefäß geben und püriert alles mit einem Stabmixer durch. 
Wenn ihr dann die Nudeln gekocht habt, gebt ihr sie mit eurer Mixtur in eine Bratpfanne und bratet alles gut an. Dann könnt ihr es schon servieren und genießen. :)

1 Kommentar: