Hallo meine Freundinnen und Freunde!

Mein Name ist Jenny, ich bin zur Zeit 20 Jahre alt und das ist mein Blog.
Hier geht es um meine Gedanken zu ökologischen Themen wie Umweltschutz, Tierschutz, Vegane/Vegetarische Lebensweise und vieles mehr.
Ich bin stets zu konstruktiven Diskussionen bereit, ja sogar erfreut, auch wenn ihr eine andere Meinung habt als ich.
Ich möchte niemanden meine Meinung aufzwingen und tolleriere andere Ansichten, solange sie nicht diskriminierend, beleidigend oder anderwältig verfassungsfeindlich sind.
Sonst bin ich für alles offen! =)

Mittwoch, 24. September 2014

VeganMofo2014 #15 - Süßkartoffel-Erdnuss-Auflauf (Nordamerika)

Das letzte Nordamerikanische Rezept war eher etwas improvisiert, da wir morgen in den Urlaub fahren und einiges leer werden sollte. Ich war dann so verplant, dass ich irgendwie die Hälfte vergessen habe zu fotografieren. Na was solls, es war auf jeden Fall super lecker.
 
 Für 3 Portionen:
-2 Süßkartoffeln
-eine Kartoffel
-eine Dose "Mock Chicken" oder Seitan
-3 Tomaten
-4 EL Erdnusssoße oder Erdnussbutter
-etwas Pizzaschmelz
-etwas Hafermilch
-Salz, Pfeffer, Chili


So geht's:
Zuerst müsst ihr die (Süß-)Kartoffel und die Tomaten in kleine Würfel und den Seitan in Streifen schneiden. Dann erhitzt ihr etwas Olivenöl in einer Pfanne und bratet die (Süß-)Kartoffeln und den Seitan etwa 10 Minuten an. Dann würzt ihr das ganze und gebt die Tomaten und die Erdnusssoße hinzu. Je nachdem wie ihr mit der Sämigkeit zufrieden seid, könnt ihr noch einen Schluck  Hafermilch hinzugeben. Dann gebt ihr alles aus der Pfanne in eine Auflaufform und streut den Pizzaschmelz darüber. Der Auflauf kommt nun für 30 Minuten bei 180°C in den Backofen und dann könnt ihr ihn genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen